.
.

 

Unsere Bewertung im Feinschmecker 2017/18 - "Dieses Weingut gehört zu den Besten in Deutschland"

 

 





Wir freuen uns riesig über 3 Sterne im aktuellen Eichelmann 2018 Deutschlands Weine





Zitat: "Eine starke Kollektion folgt auf die nächste, wobei in diesem Jahr ganz eindeutig die beiden 2015er Rotweine die Nase vorne haben. Der Secco aus Sauvignon Blanc und barriqueausgebautem Kerner ist frisch und geradlinig, der Sekt – Früh- und Spätburgunder – fruchtbetont, frisch und klar, jugendlich. Die weiße Cuvée Gottfried aus Kerner, Sauvignon Blanc und Riesling ist wie immer eine sichere Bank, fruchtbetont und klar, bietet unkomplizierten Trinkgenuss. Der Riesling ist zupackend, besitzt klare Frucht und Biss, der rotfruchtige Blanc de Noirs, aus Frühburgunder und Pinot Meunier, ist geradlinig und harmonisch. Bei der im Barrique ausgebauten Cuvée Mechthild aus Früh- und Spätburgunder steht die Frucht ganz im Vordergrund, sie ist klar, geradlinig und druckvoll. Auch der Frühburgunder hat das Holz schön integriert, setzt ganz auf Frucht und Frische, zeigt rote Früchte, ist rauchig, reintönig, besitzt gute Struktur und Biss. Noch ein klein wenig besser gefällt uns der Spätburgunder, der rauchige Noten im Bouquet zeigt, reintönige Frucht, feine Frische, wunderschön lebhaft im Mund ist, klar und zupackend, reintönige Frucht, gute Struktur und Biss besitzt."